ARDUINO-Uno history menue Letztmalig dran rumgefummelt: 23.07.19 15:54:32

Arduino Uno ist ein modernes Mikrocontroller-Board, das auf Atmels Controller ATmega328 basiert. Es hat insgesamt 14 digitale I/O-Pins (davon 6 als PWM-Ausgang möglich), 6 analoge Eingänge, einen 16-MHz-Quarz, einen USB-Anschluss, eine Buchse für externe Stromversorgung, einen ISP-Header und einen Reset-Taster.

  1. ARDUINO-Tinkerkit
  2. ARDUINO-Uno ...
  3. Software ...
  4. Programmbeispiele ...
  5. Verwandte Themen ...

ARDUINO

ARDUINO-Uno  - das Logo

begrenzt verwendbar - selbst aufpassen, ab welcher Stelle es Blödsinn wird ;-)

Wissen für Fortgeschrittene der Informatik

Quellen:
Linkliste zum ARDUINO Uno:

Pinbelegung des Controllers ATMEGA328

   

... my interactiv garden


1. ARDUINO-Tinkerkit ... history menue scroll up

Hier kann es ganz schnell losgehen - und da die Bausteine ziemlich gut geschützt sind, geht bei ein wenig Aufmerksamkeit schon mal auch nichts kaputt. Das wäre dann auch etwas bedauerlich, denn das Ding ist nicht ganz billig!

Tinkerkit - Manual Pinbelegung ARDUINO-Pins Module ... erste Beispiele und Erfahrungen

Anleitung Tinkerkit

Anschlussbelegungen

ARDUINO-Pins auf Tinkerkit

Tinkerkit-Module

erste Beispiele ...

Snap4ARDUINO
die Software zur Installation Direktaufruf als Webfrontend ARDUINO-Pins Module ... erste Beispiele und Erfahrungen

Anleitung Tinkerkit

Anschlussbelegungen

ARDUINO-Pins auf Tinkerkit

Tinkerkit-Module

erste Beispiele ...


2. ARDUINO-Uno ... history menue scroll up

 

   

Anleitungsblatt Seite 1

Anleitungsblatt Seite 2

 

3. RASPBERRY ... history menue scroll up

 

 
Links zu Emulatorenseiten:

4. Banana-Pi ... history menue scroll up

 

 
Links zu Emulatorenseiten:

5. Verwandte Themen ... history menue scroll up

Angefangen bei diskreter digitaler Logik zeigen wir hier auch den historischen Weg in den Schritten über Einzelbauelemente bis zum heute gängigen "Physical Computing" mit Minimalanforderungen, jedoch maximaler Leistung. Was heute in eine Streichholzschachtel passt, füllte noch vor 65 Jahren ganze Häuserblöcke - ganz zu schweigen von dem "Kraftwerk", welches die benötigte Elektroenergie  bereit stellte.

Raspberry-Pi

Banana-Pi

Transistoren

Integrierte Schaltkreise

Kombinatorik

INTEL 404

... und so funktioniert ein Computer

Mikroprozessorgeschichte

Prozessoraufbau

Z80

Mikrocontrollertechnik

Automatisierungstechnik

A/D-Wandlung

Logikschaltungen - der Entwurf

Bool'sches Aussagenkalkül

Das Kombinatorik-Projekt

Murray-Code

Logische Grundschaltungen

Aufgaben zur Logikentwicklung

Rechenmaschinenmodelle



zur Hauptseite
© Samuel-von-Pufendorf-Gymnasium Flöha © Frank Rost am 5. Juli 2018 um 8.08 Uhr

... dieser Text wurde nach den Regeln irgendeiner Rechtschreibreform verfasst - ich hab' irgendwann einmal beschlossen, an diesem Zirkus nicht mehr teilzunehmen ;-)

„Dieses Land braucht eine Steuerreform, dieses Land braucht eine Rentenreform - wir schreiben Schiffahrt mit drei „f“!“

Diddi Hallervorden, dt. Komiker und Kabarettist