PIC-Mikrocontroller-Projekte aus dem Jahr 2011 history menue Letztmalig dran rumgefummelt: 07.02.18 17:45:52
Hier machen wir einen Bereich für die Fortgeschrittenen auf - eben etwas umfangreichere Controller-Projekte, welche dann auch schon mal ein Eigenleben entwickeln. Und so manche Idee entspringt meinem derzeitigem Lieblings-Hobby: dem Geocaching - siehe dazu www.geocaching.com. Das ist eine Plattform, auf der absolute High-Tech zusammenläuft mit der Bewegung in der Natur sowie dem Anstrengen des Verstandes - also Dinge, die mir selbst so in der Freizeit am liebsten sind. Ich fahre gern Fahrrad, überwinde meinen inneren Schweinehund beim Bezwingen von natürlichen und/oder künstlichen Hindernissen und knacke ebenso gern hochtechnische "Rätselnüsse". Mit dieser Idee bin ich weltweit nicht alleine - a propos weltweit: keine bekannte Urlaubsregion weltweit ohne Geocache - wir sind dieses Jahr unter anderem in Frankreich im Ardesch sowie in Biarritz  - natürlich auch zum Geocachen unterwegs ...
Aber zurück zu den Controllern: die Frage PIC oder ATMEL ist heute eher eine philosophische als praktische (zumindest im nichtkommerziellen Bereich), bei deren Beantwortung die PIC's einfach ein wenig Boden verloren haben, jedoch das Gesamtrennen noch offen ist (alle anderen, wie zum Beispiel ZILOG und Hitachi besetzen dabei eher interessante "Nischenrollen"). Wir (also ich selbst) haben uns für den PIC entschieden. Zumindest in der Klasse, in welcher wir spielen, ist das Wurscht! Die nachfolgend aufgezeigten Projekte sind hinreichend anspruchsvoll, bleiben jedoch auch für nicht ganz informationstechnisch Unbedarfte "machbar"! Und mit der nunmehr gut publizierten OpenSouce-Softwar JAL auch softwaretechnisch gut zu handeln.

1. Was wir vorhaben ...
2. ... und wie man das machen kann ;-)
3. Arbeitsimpressionen - einfach viel zu tun - aber das bleibt so im Leben!!!
4. Fert'sch!!!.
5. Verwandte Themen

PIC5-Schaltungssammlung

Projekte mit Mikrocontrollern - also "Embedding-Systems"

inhaltlich auf korrektem Stand - evtl. partiell unvollständig ;-)

Informatik-Profi-Wissen

Mischa aka krassiesearcher zeigt uns hier mal, wie Geocaching herkömmlich funktioniert ...     ;-)

wofür man auch Controller verwenden könnte ...

... also für gut gemachte Geocaches ist Controllertechnik nahezu unschlagbar!!! Fetzige Projekte mit fetzigen Ideen lassen sich nun auf völlig neue Art und Weise miteinander kombinieren ;-)

PICs-Schaltungssammlung - das Original PICs-Schaltungssammlung deutsch Herstellerseite Microchips Typenpalette PICs

zum Buch

zum Buch - deutsch mit Ergämzungen und Korrekturen

Website von Microchip

 

PIC-Typenübersicht

Automatisierung ... Roboter ... Messen, Steuern, Regeln ... Grundlagen ...

Automatisierungstechnik

Roboter - der GOLEM des Rabbi Loew

Messen, Steuern, Regeln

Robotertechnik - die Grundlagen


1. Was wir vorhaben ...

Ehe es losgehen kann mit der eigenständigen Anwendung von Controller, hat uns Mutter Wissenschaft einige Hürden gesetzt, welche ich alleine überwinden kann oder jemand anderes zeigt mir den Einstieg. Wenn das gemacht ist, ist alles ganz einfach!!! Da ich selbst so eine Spezies bin, die das alleine gemacht hat, weiß ich folgerichtig sehr gut, wie schwer es ist, sich selbst mit Vorkenntnissen auf dieses Spezialgebiet zu begeben. Mikrocontroller sind heute schon auch für die kleinsten Dinge des Lebens für extrem viele Funktionsabläufe zuständig und man sollte einfach ein wenig mehr über sie wissen. Für mich als Geocacher eröffnen sie gigantische Varianten zur Gestaltung raffiniert getarnter sowie trickreicher Stages, denn sie benötigen kaum Strom, sind extrem klein und dabei gleichzeitig enorm leistungsfähig.
Ampelanlage Programmierbare Geocache-, Sauna- und Eieruhr Orientierungsboje programmierbares Ringlauflicht

Ampelanlage

... ein Projekt von Rico Berger, Georg Semmler & Florian Oehme im Schuljahr 2010/2011

Projekt "Eieruhr"

... ein Projekt von Jonas Modler im Schuljahr 2010/2011

8-Richtungs-Orientierungsboje

... ein Projekt von Tom Krause im Schuljahr 2010/2011

 

programmierbares Ringlauflicht

... ein Projekt von ??? im Schuljahr ???

35-Dot Matrix Schrittmotor-Steuerung Leuchtturm RGB-LED-Steuerung

35-Punkt Matrix-Ansteuerung

... ein Projekt von Frank Rost im Schuljahr 2010/2011

 

Schrittmotorensteuerung

Leuchtturm

... ein Projekt von Marcus Schmink & Tony Lyon  im Schuljahr 2010/2011

 

Verkehrsführung für Baustellen programmierbares Verkehrszeichen Ansteuerung einer Sechzehn-Segment-Anzeige nach ASCII-Code Projekt "BlinkenLights"

Verkehrsführung für Baustellen

... ein Projekt von Lukas Böttcher im Schuljahr 2010/2011

programmierbare Verkehrszeichen

... ein Projekt von Christian Beneke & Anatolij Zelenin  im Schuljahr 2010/2011

Eingabeseite ist eine 8-Bit-Schiene- also ASCII-Code (Bit0 bis Bit7 - z. B Port A sowie Port E eines PIC16F877)

8-Bit Lochstreifen-Leser

... ein Projekt von Maximilian Sell & Steve Kunze  im Schuljahr 2010/2011

 

Ausgabeseite stellt ein Sechzehn-Segment-Display dar, welches wie folgt arbeitet:

16-Segment-Ansteuerung

... ein Projekt von Jacob Baudzus im Schuljahr 2010/2011

Blinken-Light-Projekt am Gymnasium Flöha ...

... ein Projekt von Michael Krasselt & Anja Leheis sowie Frank Rost im Schuljahr 2010/2011


2. ... und wie man das machen kann

Neben der Beschaffung der Hardware ist auch einiges an Software bereitzustellen. Wir benötigen eine Programmieroberfläche, wobei zu bemerken wäre, dass Controller am liebsten in Assembler programmiert werden - damit entsteht der dichteste und schnellste Code.

Anatolij fotografiert sein Projekt ...

Verkehrszeichensteuerung im Entstehen

Michael und Anja Tüfteln am "BlinkenLights" Projekt

das soll mal die 6 × 35-Punkt-Matrix werden

... und damit soll einmal der Leuchtturm angesteuert werden

das wird die Verkehrszeichensteuerung

Professionell LED-Matrix-Anzeige

6-Digit 35-Punkt-Matrix im Multiplexbetrieb

... dreizehn Schüler und ein ein Projekt - eben Mikrocontroller


3. Arbeitsimpressionen - einfach viel zu tun - aber das bleibt so im Leben

Neben der Beschaffung der Hardware ist auch einiges an Software bereitzustellen. Wir benötigen eine Programmieroberfläche, wobei zu bemerken wäre, dass Controller am liebsten in Assembler programmiert werden - damit entsteht der dichteste und schnellste Code.
       

Anregungen und Ideen kommen natürlich auch von hier ...

 

Elektronischer Würfel mit Microcontroller

Modellbahnsteuerung mittels USB

nächste Projekte per 2012


4. Fert'sch!

Zu einer traumhaft gut entwickelten Hardware gehört eine ebensolche Software. Das scheint auf den ersten Blick hin den Entwicklern gelungen zu sein. An C++ und JAVA angelehnt wird der jeweilige Befehlssatz des entsprechend gewählten PICs maximal ausgereizt - so zumindest die Werbung. Mehr teile ich mit, wenn erste ernstgemeinte Erfahrungen vorliegen.
 


5. Verwandte Themen history menue scroll up

Was ist alles mit dem Betriebssystem eines Microcomputers verwandt? Antwort: faktisch der gesamte Bereich der Digitalelektronik und sowieso die gesamte Technik der Software-Technologie der Vergangenheit, Gegenwart sowie zumindest der nächsten Zukunft.
Bereich Mikrorechentechnik ...

Röhrenschaltungen

Halbleiter

Schalteverhalten und Fertigungstechnologien

Mikroelektronik

Integrierte Schaltkreise

fotolithografischer Prozess

Der LC-80 Simulator

POLYCOMPUTER

Z80-CPU

Mnemonic-Code-Notation

höhere Programmierwerkzeuge

... und so funktioniert ein Computer

 

die beliebte alphabetisch sortierte Schnell-Liste

die beliebte numerisch sortierte Schnell-Liste

Allgemeine FLAG-Wirkung

FLAG-Wirkung auf OP-Code-Gruppen

Alphabetisch sortierte Dokumentation

FLAG Teile I

FLAG Teile 2

Allgemeine Funktionssymbolik

Aktuelles sowie weiterentwickeltes Betriebssystem

Bereich Prozessautomatisierung ...

Blockschaltbild eines Einchiprechners

Prozessrechentechnik

Echtzeitsysteme

BMSR-Technik

Steuerrechner

Mikrosystemtechnik

Schulinterne Projekte mit Elektronik, Mikroelektronik, Robotertechnik & Technische Automaten ...

Projekt Assemblerprogrammierung

Projekt "Rabbi Loew"

Projekt Schaltungen mit Integrierten Schaltkreisen



zur Hauptseite
© Samuel-von-Pufendorf-Gymnasium Flöha © Frank Rost am 2. Februar 2011 um 19.27 Uhr

... dieser Text wurde nach den Regeln irgendeiner Rechtschreibreform verfasst - ich hab' irgendwann einmal beschlossen, an diesem Zirkus nicht mehr teilzunehmen ;-)

„Dieses Land braucht eine Steuerreform, dieses Land braucht eine Rentenreform - wir schreiben Schiffahrt mit drei „f“!“

Diddi Hallervorden, dt. Komiker und Kabarettist

Diese Seite wurde ohne Zusatz irgendwelcher Konversationsstoffe erstellt ;-)