5.13. Komplexe Logikschaltungen history Letztmalig dran rumgefummelt: 08.12.19 12:36:33 menue

Zur Steuerung großer Leistungen und oder zum Ansteuern sowie galvanischen Trennen von Stromkreisen, werden in einfachster Bauform immer noch Relais in ihrer klassischen Ausführung bevorzugt. Für die Robotertechnik werden Relais wieder sehr interessant.
Das Logo für das Relais habe ich übrigens deshalb und genau so so gewählt, weil es fast präzise vor meiner Haustüre steht und die "Klassische Verstärkerwirkung" zum Ausdruck bringt. Das Wasser bekommt "Gefälle" und dessen kinetische Energie kann und wird zur Elektroenergiegewinnung genutzt.
1. Logikschaltungen mit dem  Digital-Entwicklungs-Board DEB 100 von ELV 2019
2. ???
3. ???
4. ???

5. ???
6. ???
7. ???

die Elektronikseiten

Logo der komplexen Logiken

Informatik-Profi-Wissen

Übersicht der logischen Grundfunktionen

Schaltungen mit IC's


1. Logikschaltungen mit dem Digital-Entwicklungs-Board DEB 100 von 2019 history menue scroll up
Einfache Logik in ihren 5 Grundformen - aber auch Elemente zur Auswertung von Impulsen, welche aus dieser erstehen - digital generierte Zähl- oder Analog-Eingangsgrößen können ausgewertet werden. Dazu ist auch ein entsprechender kleiner stufenweise skalierbarer Impulsgeber mit an Bord. Grundkenntnisse der logischen Algebra werden vorausgesetzt - nur dann wird es ein effizientes Lehr- und Lernwerkzeug. Wir haben es ergo mit einem komplexen AD/DA-Wandler zu tun. Der Aufbau der Platinen setzt elektronische Grundkenntnisse voraus.

Gesamtansicht

Bau- und Bedienungsanleitung - Service Bausatz-Infos Logische Grundfunktionen Generierung logischer Eingangspegel Generierung logischer Eingangspegel NAND-Logik mit CD4011

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Seite 5

Seite 6

Inverter-Logik mit CD4069 D-Flip-Flop CD4013 Dezimalzähler CD4017 Dezimalzähler CD4017 12-stufiger Binärzähler CD4040 12-stufiger Binärzähler CD4040

Seite 7

Seite 8

Seite 9

Seite 10

Seite 11

Seite 12

12-stufiger Binärzähler mit Oszillator CD4060 12-stufiger Binärzähler mit Oszillator CD4060 12-stufiger Binärzähler mit Oszillator CD4060 Dezimalzähler CD4510 BCD-zu-Sieben-Segment-Decoder mit Input Latch CD4543 BCD-zu-Sieben-Segment-Decoder mit Input Latch CD4543

Seite 13

Seite 14

Seite 15

Seite 16

Seite 17

Seite 18

BCD-zu-Sieben-Segment-Decoder mit Input Latch CD4543 Piezo-Signalgeber Schalt- und Bestückungsplan Hinweise zur Inbetriebnahme Stromversorgung Bauelementeliste

Seite 19

Seite 20

Seite 21

Seite 22

Seite 23

Seite 24

Schaltplan Blitzentfernungsmesser Anwendungsbeispiel Blitzentfernungsmesser Anwendungsbeispiel Blitzentfernungsmesser Technischer Support    

Seite 25

Seite 26

Seite 27

Seite 28

 

 


2. Installation mit Relais history menue scroll up
Elektrische Meßtechnik - ein Kapitel für sich. Wie kann ich ermitteln, was wirklich für Ströme fließen, welche Spannungen wirklich anliegen, welche Leistung effektiv aufgenommen wird?


3. Frequenzmessung analog und digital history menue scroll up
Elektrische Meßtechnik - ein Kapitel für sich. Wie kann ich ermitteln, was wirklich für Ströme fließen, welche Spannungen wirklich anliegen, welche Leistung effektiv aufgenommen wird?

4. Widerstandsmessung direkt und indirekt history menue scroll up
Elektrische Meßtechnik - ein Kapitel für sich. Wie kann ich ermitteln, was wirklich für Ströme fließen, welche Spannungen wirklich anliegen, welche Leistung effektiv aufgenommen wird?
   

EPROM-Logik

ROM-Logik



zur Hauptseite
© Samuel-von-Pufendorf-Gymnasium Flöha © Frank Rost am 5. Oktober 2009

... dieser Text wurde nach den Regeln irgendeiner Rechtschreibreform verfasst - ich hab' irgendwann einmal beschlossen, an diesem Zirkus nicht mehr teilzunehmen ;-)

„Dieses Land braucht eine Steuerreform, dieses Land braucht eine Rentenreform - wir schreiben Schiffahrt mit drei „f“!“

Diddi Hallervorden, dt. Komiker und Kabarettist

Diese Seite wurde ohne Zusatz irgendwelcher Konversationsstoffe erstellt ;-)