QR-Codes oder Matrixcodes history menue Letztmalig dran rumgefummelt: 28.09.13 17:42:49

Mit dem zweidimensionalen DataMatrix-Code (2D-Code) kann im Vergleich zu eindimensionalen Barcodes (1D-Code) die Informationsdichte pro Flächeneinheit deutlich erhöht werden. Entwickelt wurde der DataMatrix-Code in den späten 1980er Jahren in den USA durch die Acuity Corp. Heute ist dieser Code einer der bekanntesten Typen der 2D-Codes und wird für dauerhafte Direktbeschriftungen mittels Laser in der Produktion (Leiterplatten, Platinen), mit Nadelprägung im Automobilbau, bei Analysegeräten und Instrumenten (Chemie, Medizin) aber auch zunehmend als gedrucktes Codebild im Dokumentenhandling (Tickets, DV-Freimachung beim Postversand) verwendet.
1. Zum Hintergrund
2. Funktionsweise des QR-Codes
3. Perspektivische Möglichkeiten für den QR-Code
4. Die Software-Lösung
5. Verwandte Themen

Codes

QR- oder Matrixcodes

inhaltlich auf korrektem Stand - evtl. partiell unvollständig ;-)

Wissen für Fortgeschrittene der Informatik


1. Zum Hintergrund history menue scroll up

 

 


2. Funktionsweise des QR-Codes history menue scroll up

Abgesehen von der Initialisierung durch die Lage, muss eine einheitlich Startsequenz vereinbart werden und der Code anschließend nach einer seriellen Vorschrift ausgelesen werden.

QR-Code


3. Perspektivische Möglichkeiten für den QR-Code history menue scroll up
In einer ersten Instanz soll der hier vorgegebene Text entschlüsselt - in einer zweiten soll versucht werden, grafisch exakt einen weiteren monoalphabetisch codierten Text abzufassen und dabei einen eigenen Zeichensatz zu verwenden.
Häufigkeitsverteilung und erste Schlüsse
Bigramme und deren Auswertung


4. Die Software-Lösung history menue scroll up

Momentan sind mehrere verschiedene QR-Code-Generatoren im Netz der Inder verfügbar. Wir verwenden hier die gegenwärtig verfügbaren und nützlichen. Zukünftig ergänzt werden soll durch einen selbst programmierten Farbgenerator für QR-Codes sowie einen äquivalenten Leser für dieselben.
Generator mit Nutzer-Logo

mit Visten-Karten-Generator

     

Code-Generator mit Logo des Nutzers

     


5. Verwandte Themen history menue scroll up

Codes sowie Chiffre zu knacken ist heute ein zunehmend unterhaltsamer Sport geworden - Rätselzeitungen künden davon. Aber das moderne Piratentum macht durchaus immer mehr ernst mit abgewandelten Formen der Zugangsbeschaffung zu Geheimnissen - schließlich steckt Geld hinter vielen Kommunikationsplattformen im Internet.

Claude Chappe-Telegraph

CÄSAR-Chiffre

die Kryptoanalyse

Kasiski-Test

Projekt ENIGMA

One-Time-Pads

RSA-Verfahren & Einwegfunktionen

Spezielle Chiffrierverfahren



zur Hauptseite
© Samuel-von-Pufendorf-Gymnasium Flöha © Frank Rost am 24. November 2009 um 21.21 Uhr

... dieser Text wurde nach den Regeln irgendeiner Rechtschreibreform verfasst - ich hab' irgendwann einmal beschlossen, an diesem Zirkus nicht mehr teilzunehmen ;-)

„Dieses Land braucht eine Steuerreform, dieses Land braucht eine Rentenreform - wir schreiben Schiffahrt mit drei „f“!“

Diddi Hallervorden, dt. Komiker und Kabarettist

Diese Seite wurde ohne Zusatz irgendwelcher Konversationsstoffe erstellt ;-)