Kamasutra-Chiffre history menue Letztmalig dran rumgefummelt: 22.12.16 10:53:19

Die Kamasutra-Chiffre ist eine der ältesten Substitutionsmethoden. Die Chiffre wurde im Kamasutra um etwa 400 v. Chr. beschrieben. Das Ziel lag darin, Frauen beizubringen, wie sie geheime Nachrichten vor Schnüfflern schützen konnten.
1. Zur Geschichte
2. Parallelverfahren
3. ... Sicherheitsaspekte
4. Beispiele
5. Softwareaspekte
6. Verwandte Themen

versteckte Codes im Kamasutra

CÄSAR-Chiffre

Kamasutra-Chiffre

 

inhaltlich auf korrektem Stand - evtl. partiell unvollständig ;-)

Wissen für Fortgeschrittene der Informatik

Quellen:


1. Zur Geschichte history menue scroll up

Die Damen der gehobenen indischen Kasten versuchten mit diesem Ciffrierverfahren die Geheimnisse um ihre Parfüms zu bewahren. Versuchen ist eigentlich aus heutiger Sicht beschrieben - heute ist dieses Verfahren höchst unsicher. Damals aber, vor nunmehr über 2400 Jahren, dürfte die Sicherheit als extrem einzustufen sein.

 


2. Parallelverfahren history menue scroll up

... eigentlich nichts anderes als ein CÄSAR-Chiffre mit Keyword. Maria Stuart hat viele Jahre später nichts anderes versucht - zu dieser Zeit allerdings spielte der Sicherheitsaspekt monoalphabetischer Chiffren und/oder Codes aber eben doch schon eine entscheidende Rolle
CÄSAR-Chiffre mit Versatzwert CÄSAR-Chiffre mit Keyword Maria Stuart-Code  
   

Maria Stuarts Code

 


3. ... Sicherheitsaspekte history menue scroll up
Mit einer Frequenzanalyse lässt sich ein solcher Chiffre bei hinreichender Länge sowie gegebenem  "Prosatext" bereits ab 100 Zeichen ziemlich schnell, auf jeden fall aber sicher knacken - heißt nichts anderes als: ... ich benötige gar nicht mehr das Geheim-Alphabet.
 


4. Beispiele history menue scroll up

 
Übersetzungsalphabet Plaintext bereinigter Plaintext Ciphertext
HPWSZFKLCRAYU
DXIMNOETVJQGB

Man muss als Zwerg das tun, was die Riesen nicht können.

Niki Lauda, österr. Rennfahrer

MANMU SSALS ZWERG DASTU NWASD IERIE SENNI CHTKO ENNEN NIKIL AUDAO ESTER RRENN FAHRE R

SQZSB MMQTM NIKJY HQMLB ZIQMH WKJWK MKZZW VDLEF KZZKZ ZWEWT QBHQF KMLKJ JJKZZ OQDJK J

 
 
26 Basis Zeichen - alle Kombinationen?
... das kann nicht SO viel sein!
... wir überlegen doch einmal ein wenig!
... hier einmal einige Beispiele für die Alphabet-Permutationen:
  • RXEGMNPSIJDKBQUTAZFVOYLHCW
  • QIOXASDNFZHJPVRYWUKCLTEMBG
  • ZPKORFHIMULGTYBXJAESDQWNVC
  • FAHDGWRUNLJXBISCVYMOTKPEZQ
  • XODTPQGVRUYFLEBZNWSKJHICMA
  • KRLJQDCTYISGPVNBUEOFZMXHAW
Website von mir ... ... Überlegungen von  Florian Zimmer vom Gymnasium Hartha im Jahr 2016

Permutationen

Hochrechnung zum Zeitaufwand zum Auffinden aller Permutationen

Hochrechnung zum Zeitaufwand zum Auffinden aller Permutationen


5. Software history menue scroll up

Die entstandene Software kann abgespeckt sogar als Einsteiger-Projekt verwendet werden - ist schon vieles drin und alles ist noch so leidlich zu verstehen, wenn man das will. Das Verfahren dürfte eines der ältesten überhaupt sein und über einige tausend Jahre hinweg sicher gewesen sein!
Eingabetext ... bereinigen wie gewohnt Permutation des Alphabets als Key Ciphertext - heute nicht sicher!!!

Plaintext im Eingabefeld

Plaintext bereinigen

Generieren einer Permutation des Alphabets

Generieren einer Permutation des Alphabets

  ... als startbare EXE-Datei

... der Quelltext im Delphi6.0-Format im ZIP-Archiv

 
   


6. Verwandte Themen history menue scroll up

Das Vorangestellte hilft wirtschaften, löst jedoch kein einziges Problem (allerdings ohne Beachtung der Worst-Case-Strategien wird man auch nicht erfolgreich Software entwickeln und/oder informatische Projekte realisieren können). Deshalb nunmehr das, was wirklich Arbeiten hilft.

Permutationen

Grundlagen der Kryptologie

Komplexität, Mächtigkeit und Aufwand

Worst-Case-Denken

Algorithmentheorie

 



zur Hauptseite
© Samuel-von-Pufendorf-Gymnasium Flöha © Frank Rost am 11. Oktober 2016 um 16.43 Uhr

... dieser Text wurde nach den Regeln irgendeiner Rechtschreibreform verfasst - ich hab' irgendwann einmal beschlossen, an diesem Zirkus nicht mehr teilzunehemn ;-)

„Dieses Land braucht eine Steuerreform, dieses Land braucht eine Rentenreform - wir schreiben Schiffahrt mit drei „f“!“

Diddi Hallervorden, dt. Komiker und Kabarettist

Diese Seite wurde ohne Zusatz irgendwelcher Konversationsstoffe erstellt ;-)